und
13
Spenden bisher
1.165 €
fehlen noch
Jetzt spendenDu hast einen Gutschein?

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Schmetterlinge sind seit einigen Jahren stark im Rückgang begriffen, die Gründe hierfür sind vielfältig. In Zusammenarbeit mit der Mustergartenanlage im Grugapark Essen e.V. hat der Stiftungsverein Grugapark Essen e.V. das Projekt "Ökologischer Schmetterlingsgarten" ins Leben gerufen. Hier sollen abwechslungsreiche Lebensräume mit vielfältigen Pflanzengesellschaften den bedrohten Schmetterlingen die Chance bieten,  sich wieder anzusiedeln, Schutz zu finden, und sich zu vermehren. Alle Besucher, insbesondere Familien und Kinder sind herzlich eingeladen, die Lebensräume und die Tiere vor Ort zu entdecken, zu erleben und selbst für ihren Schutz aktiv zu werden: zuhause im eigenen Garten, in der Schule, in der KITA und im Altenheim.  In einem Glashaus mit Raupen  können die Entwicklungsstadien der Tiere direkt bis zum Schlüpfen als Schmetterling beobachtet werden. Schautafeln für die verschiedenen Bereiche im Schmetterlingsgarten liefern interessante Infos zum Lebensraum und den dort vorkommenden Schmetterlingen.  Eine Anteilsförderung  haben wir für dieses nachhaltige Projekt vom  Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen bekommen. Projektpartner ist die Mustergartenanlage im Grugapark Essen e.V. Die Schule Natur im Grugapark und der Kinderschutzbund Essen unterstützen uns mit der Ausarbeitung eines spannenden, pädagogischen Konzeptes für die Schulen und KITAS! Das Projekt ist aufgrund der Förderung bis zum 31.08.2021 befristet und muss bis dahin umgesetzt sein. Die Bauarbeiten im Schmetterlingsgarten haben in der zweiten Maiwoche begonnen. Die Spenden werden benötigt, um das zusätzliche Material, welches wichtig ist für die weitere Ausstattung des Schmetterlingsgartens und des Glashauses, anzuschaffen.  
Projektort: Külshammerweg 10, Mustergartenanlage im Grugapark , 45149 Essen, Deutschland

Ansprechpartner:

B. Riepen

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden