und
12
Spenden bisher
4.320 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Ab 2019 hat das Theater Essen-Süd eine neue Heimat. Es zieht uns nach Essen-Borbeck in die Germaniastraße 172. Vier einhalb Jahre gibt es uns inzwischen und bisher waren wir im Essener Südviertel in einem Hinterhof zu finden. Nun zieht es uns in einen Keller. In den vier einhalb Jahren haben wir uns ein ordentliches Repertoire aufgebaut. Besonders unsere Inszenierungen von Quentin Tarantinos "Reservoir Dogs" und "Pulp Fiction" könnten mehreren Leuten ein Begriff sein. Zudem haben wir einen Fokus auf die Inszenierung von klassischen Dramen gelegt, mit denen wir die Schulen und Abiturjahrgänge NRWs bereisen. Ganz frisch im Repertoire ist Heinrich von Kleists "Die Marquise von O....", aber auch bereits seit 4 Jahren im Programm ist Goethes "Faust". 

Nun sind wir überglücklich überhaupt eine Zukunft zu haben und freuen uns auf einen neuen Essener Stadtteil. Als Theater der freien Szene sind wir hauptsächlich für uns selbst verantwortlich und freuen uns gerade in der Umzugszeit auf jede noch so kleine Unterstützung.  Ja, wir reden vom lieben Geld. Wer zuviel davon hat, der kann uns gerne unterstützen. Wer keines hat uns uns trotzdem unterstützt, der hat unseren größten Respekt. Wir wollen euch auch in Zukunft ein Fluchtpunkt des Alltags sein und mit euch bei unseren Inszenierungen noch bei einem kühlen Getränk plaudern. Um es uns richtig gemütlich zu machen, steht jetzt erstmal ein Berg an Arbeit vor uns, den wir aber voller Elan abarbeiten wollen, um euch so schnell wie möglich wieder empfangen zu können. 

Jetzt heißt es für uns eine Bühne bauen, ein Foyer herrichten, viele Wände streichen, Licht und Ton installieren, Stühle und Möbel ergattern und neue Schilder besorgen und das Marketing neu aufstellen. 

Hier bitten, hoffen und danken wir für euren Support! Unterstützt uns! Wir werden es euch mit aller theatraler Kraft, mit Liebe und ewiger Dankbarkeit zurückzahlen, wenn ihr uns dann besucht und wir 200% für euch geben. 
Projektort: Germaniastraße 172, 45355 Essen, Deutschland

Ansprechpartner:

R. Batzik

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden