und
61
Spenden bisher
1.190 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Die Freie Alternative Schule in Essen.

Kinder sind neugierig. Kinder sind begeisterungsfähig. Kinder sind sozial. Kinder möchten sich frei entfalten. Jedes Kind ist einzigartig.
Wir sind überzeugt, dass Lernen am besten gelingt, wenn es sich an den individuellen Interessen, Fähigkeiten und Begabungen eines Kindes orientieren kann. Dafür brauchen Kinder eine Schule, die Raum für Freiheit und Begeisterung am Lernen ermöglicht. Und sie brauchen eine Schule als Gemeinschaft, die jeden respektiert und schätzt. An der Freien Alternativen Schule Essen wollen wir diesen Raum schaffen.

Dafür brauchen wir eure Hilfe! Wir, das sind eine kleine aber engagierte Gruppe aus Eltern und Pädagogen, die unsere Schullandschaft bereichern wollen. Derzeit sind wir auf der Suche nach einer geeigneten Immobilie für unsere Traumschule. Sobald diese gefunden ist, benötigen wir Geld, um diese nach unseren Vorstellungen umzubauen. Vieles wollen wir in Eigenleistung schaffen, doch insbesondere für die Elektrik und die sanitären Anlagen werden wir die Hilfe professioneller Handwerker benötigen. Auch brauchen wir Unterstützung durch Architekten, Gutachter und Rechtsanwälte, um möglichst schnell mit dem Genehmigungsverfahren beginnen und im Schuljahr 2020/2021 starten zu können. Wenn dieser Schritt geschafft ist, müssen wir uns um die Fortbildung unserer Lernbegleiter kümmern, die die Kinder unterstützen sollen. Die Freie Alternative Schule Essen wird sich vor allem an der Reggio-Pädagogik orientieren. Damit sind wir im Ruhrgebiet einzigartig, in ganz Deutschland gibt es bislang nur eine handvoll Schulen dieser Art!
Zu guter Letzt müssen wir dann auch die Schule mit Mobiliar sowie den entsprechenden Lernmaterialien ausstatten, denn die Kinder sollen bei uns alles vorfinden, was sie zum Lernen brauchen.

Durch eure Spenden helft ihr uns, die Bildungslandschaft in NRW ein bisschen bunter zu machen!


Projektort: Essen, Deutschland

Ansprechpartner:

T. Müller

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden