und
8
Spenden bisher
1.051 €
fehlen noch
Die Sparkasse Essen verdoppelt deine Spende.
Jetzt spendenDu hast einen Gutschein?

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Das Projekt
Mit Deiner Hilfe schicken wir Kinder an Kitas & Schulen in Essen ins grüne Klassenzimmer: wir bauen mit ihnen Bio-Gemüsehochbeete, bepflanzen sie und bringen den kleinen Gärtnern alles bei, was sie wissen müssen, um ihr eigenes, knackfrisches Gemüse zu ernten. Wir begleiten die Umsetzung des Projekts, unterstützen mit Workshops vor Ort, stellen altersgerechtes Lehrmaterial zur Verfügung und stehen den Verantwortlichen in den Einrichtungen beratend zur Seite.

Unsere Mission
Die Verdrängung frischer, naturbelassener Lebensmittel aus unserem täglichen Speiseplan fordert dringend dazu auf, sich wieder mehr mit dem auseinanderzusetzen, was man täglich isst - aus ökologischen und gesundheitlichen Gründen und ihren gesamtgesellschaftlichen Folgen.

Je früher entsprechende Berührungspunkte gesetzt werden und damit Wissen und Bewusstsein über die Entstehung, Herkunft, Herstellungsweise, Qualität und Nachhaltigkeit von Lebensmitteln entsteht, desto prägender und nachhaltiger wirkt die Erfahrung.

Unser Angebot: Anstiften und Unterstützen
Kinder sind von Natur aus Entdecker - und kleine Ackerhelden. Mit unserer Einladung ins grüne Klassenzimmer motivieren wir Kinder und Jugendliche, im Gemüsebeet aktiv zu werden und spannende Praxiserfahrungen von der Pflege eines Gemüsegartens über die Entstehung guter Lebensmittel bis hin zu den faszinierenden Abläufen der Natur zu sammeln. Wir regen sie somit an, sich mit gesunder Ernährung und ökologischer Landwirtschaft auseinanderzusetzen.

Neben knackfrischem Wissen reifen auch Kompetenzen
Unsere jungen Ackerhelden erfahren Natur mit allen Sinnen, lernen Abläufe und Kreisläufe kennen und entdecken biologische Vielfalt im Gemüsebeet. Die Lernenden übernehmen Verantwortung, sie lernen zu beobachten und Geduld zu haben, entwickeln Wertschätzung für Lebensmittel und erleben Selbstwirksamkeit.

Unser Ziel
Auf diese Weise möchten wir einen Beitrag für die ökologische Landwirtschaft leisten, die Teilnehmer ein Stück auf ihrem Weg zu mündigen Konsumenten begleiten und ihnen das Rüstzeug zu geben, zukünftig gute (im Sinne von sozial, ökologisch und gesundheitlich nachhaltig) Konsumentscheidungen treffen zu können.

Um auch Einrichtungen und Institutionen mit Förderungsbedarf bei der finanziellen Umsetzung unterstützen zu können, benötigen wir Eure Mithilfe. 
Projektort: Rellinghauser Str. 334 H, 45136 Essen , Deutschland

Ansprechpartner:

Susanne S.

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden