und
1
Spende bisher
9.200 €
fehlen noch
Jetzt spendenDu hast einen Gutschein?

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Vor ungefähr 10 Jahren ist die Toilettenanlage unserer Schule nach einer langen und wirkungsvollen Elternaktion und Dank unseres Fördervereins erneuert worden. Die Anlage sieht nach vielen Jahren immer noch ansehnlich aus, benötigt jedoch unbedingt neue und stabile Seifenspender, intakte Handtuch- und Toilettenhalter und stabile Eimer. In den Toilettenanlagen waren die oben genannten Spender, Halter und Eimer bereits nach der Erneuerung angebracht worden. Die einfachen Spender und Halter waren jedoch nach kurzer Zeit defekt oder wurden abgerissen. In den vergangenen Jahren haben wir nach Ideen gesucht, eine möglichst unkomplizierte und optimale Hygiene für unsere Kinder zu gewährleisten und haben auch verschiedene Projekte durchgeführt. Nun haben Eltern unserer Schule die Idee vorgebracht, eine Spendenaktion, verbunden mit einer längeren Projektphase, durchzuführen, die wir ab sofort ins Leben rufen wollen. 
 
Eine schlechte Sanitärversorgung ist nicht nur die häufigste Ursache von Krankheiten (weltweit). Mangelnde saubere Toiletten können direkt mit Fehlzeiten von Schülern in Zusammenhang gebracht werden. Wenn man wirklich etwas bewirken möchte, muss man auch die Einrichtungen dafür schaffen. Doch man muss den Menschen auch vermitteln, warum Sanitärversorgung wichtig ist. 
Darum bauen wir auf Erneuerungen und setzen uns dafür ein, in den nächsten Wochen und Monaten Eltern und Schüler über Hygiene zu informieren und projektartig mit unseren Kindern zu diesem Thema „Hygiene macht Schule“ zu arbeiten. 

Projektort: Heinrich-Strunk-Straße 25, 45143 Essen, Deutschland

Ansprechpartner:

H. Herz-Höhnke

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden